Internetportal Doppik-Kom.Brandenburg.de

Herzlich Willkommen auf dem Internetportal zur Reform des kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens im Land Brandenburg!

Dieses Portal dient als Informationsmedium für alle, die an dem Reformprozess zur Umstellung der kommunalen Haushalte auf das doppische Haushalts- und Rechnungswesen aktiv beteiligt oder auch nur interessiert sind.

Sie finden hier neben den aktuellen Rechtsgrundlagen sowohl konkrete Hilfestellungen für die kommunale Umstellungspraxis als auch allgemeine themenbezogene Beiträge und Hinweise. Bitte treffen Sie eine Auswahl im Menü auf der linken Seite.

Neu oder aktualisiert:

Hinweis auf die Bekanntmachung des Krediterlasses

Hinweis auf die Bekanntmachung des Runderlasses Nr. 1/2015 des Ministeriums des Innern und für Kommunales vom 11. September 2015 zum Kreditwesen der Gemeinden und Gemeindeverbände im Amtsblatt für das Land Brandenburg vom 7. Oktober 2015

Hiermit will ich Sie darüber unterrichten, dass im Amtsblatt für das Land Brandenburg Nr. 39 vom 7.Oktober 2015 (https://bravors.brandenburg.de/br2/sixcms/media.php/76/Amtsblatt%2039_15.pdf) der o.g. Krediterlass veröffentlicht wurde. weiter

Runderlass des Ministeriums des Innern in kommunalen Angelegenheiten Nr. 1/2013

Maßnahmen und Verfahren der Haushaltssicherung und der vorläufigen Haushaltsführung

Seit dem 01.01.2011 führen alle Gemeinden und Gemeindeverbände des Landes Brandenburg ihre Haushaltswirtschaft nach den Grundsätzen der doppelten Buchführung. Diese Umstellung mit der Orientierung am Ressourcenverbrauch führt zu einer Veränderung der Tatbestandsvoraussetzungen für den Haushaltsausgleich und der Aufstellung eines Haushaltsicherungskonzeptes. Darüber hinaus ergeben sich Veränderungen bei der Umsetzung der vorläufigen Haushaltsführung. Mit vorliegendem Runderlass sollen eine einheitliche Genehmigungspraxis der Kommunalaufsichtsbehörden in Brandenburg sichergestellt und den Kommunen durch klarstellende Erläuterungen Orientierungspunkte für eine geordnete Haushaltswirtschaft an die Hand gegeben werden. Mit den als Anlage 1 beigefügten „Hinweisen zur Erstellung des Haushaltssicherungskonzeptes“ werden zahlreiche Möglichkeiten der strategischen und nachhaltigen Haushaltskonsolidierung aufgezeigt. weiter

Leitfaden Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen

Leitfaden für die Erstellung kommunaler Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen

Ein Leitfaden des Ministeriums des Innern für die Gemeinden und Gemeindeverbände des Landes Brandenburg für die Erstellung von Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen weiter