Regelungen zur Vermögenserfassung und -bewertung 13. Mai 2004

Bewertungsrichtlinie

Die Bewertungsrichtlinien wurden vom Ministerium des Innern allen Landkreisen, Städten, Ämtern und Gemeinden im Entwurf im Juni 2004 zur Kenntnis gegeben. Auf der Grundlage dieser Richtlinien sollen die Pilotkommunen arbeiten. Außerdem können alle übrigen Städte, Ämter und Gemeinden auf dieser Grundlage arbeiten. Allerdings mit der Einschränkung, dass mit Erlass der endgültigen Bewertungsricht-linien ein (sicher geringfügiger) Anpassungsbedarf bestehen kann.

Die im Verlaufe des Jahres 2005 gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse werden zu einer Überarbeitung der Bewertungsrichtlinien führen, die bis zum 31. 12. 2005 abgeschlossen sein soll.

Hier stehen die Dokumente zum Download zur Verfügung.

Hinweis:

Die Normalherstellungskosten 2000 sind unter http://www.bmvbw.de/Anlage13683/Wertermittlungsrichtlinien-2002.pdf unter Anlage 7 zu finden.

Der aktuelle, auf dem Jahr 2000 basierende, Baupreisindex kann unter www.destatis.de im Statistikshop unter der Suchnummer 61261 kostenlos heruntergeladen werden (Fachserie 17, Reihe 4).

Letzte Aktualisierung: 06.08.2008