Lenkungsgruppe

Im Rahmen der Projektdurchführung wurde im November 2003 beim Ministerium des Innern eine Lenkungsgruppe gebildet. Der Lenkungsgruppe gehören neben Vertretern des Innenministeriums jeweils ein Vertreter des Landkreistages Brandenburg, des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg und der TUIV-AG Brandenburg an. Der Lenkungsgruppe obliegt im Rahmen des Gesamtprojektes die Aufgabe der Gesamtprojektsteuerung und sie ist Entscheidungsebene innerhalb des Projekts vor allem in konzeptionellen Fragen. Für die Durchführung des Gesamtprojektes ist im Ministerium des Innern das Referat III/2 (Kommunales Haushaltsrecht, Finanzaufsicht, Wirtschaftliche Betätigung) verantwortlich.

Letzte Aktualisierung: 22.07.2008